30. Sonnwendlauf des LTF-Köllertal 2017

Der diesjährige Sonnwendlauf, der am 18.06.2017 am üblichen  Standort in Völklingen startete, gingen mit den Kindern und Jugendlichen in diesem Jahr 413 Läuferinnen und Läufer an den Start (im Jahre 2016 waren 421 Starter zu verzeichnen). Bei idealen Wetterbedingungen starteten zuerst 47 Mädchen und 40 Jungen, bevor sich im Anschluss 87 Läuferinnen und Läufer über die Distanz von 5 km auf den Weg machten. Zu guter Letzt starteten um 09:45 die 239 (222 waren es im Jahre 2016) Sportler auf die 10-Meilen Strecke nach Püttlingen. Waren es im zurückliegenden Jahr die miserablen Wetterbedingungen, die verschiedene Sportler davon abhielten nach Völklingen zu reisen, war es 2017 wohl der Brückentag, über den sicherlich Kurzurlaube vorgezogen wurden.
Trotz stagnierenden Teilnehmerzahlen ist man von der Vereinsführung mit dem Teilnehmerfeld sehr zufrieden. Gerne wird die Strecke von den Startern wegen der Wegeführung durch die benachbarte Waldregion als sehr schön angesehen, was diese Jahr für Jahr zur Anreise animiert.
Auch in diesem Jahr waren alle Teilnehmer mit der engagierten Organisation der Veranstaltung unter dem Vereinsvorsitzenden Armin Jakob sehr zufrieden.
Ein besonderes Highlight war die Band „Dogs Dinner“, die Lücken zwischen den Siegerehrungen mit sehr angenehmer Unplugged-Musik unterhielt.

Bericht: Bernd Jochum

Fotoalbum des 30. Sonnwendlauf