Erste-Hilfe-Ausbildung

Hin und wieder kommt es beim Training zu Stürzen und Verletzungen. Dann ist es gut wenn man helfen kann. Der Verein bietet daher für Laufgruppenleiter und aktive Mitglieder die Teilnahme an einer Erste-Hilfe-Ausbildung an. Die Ausbildung findet an der Landessportschule statt. Der Termin jetzt im Frühjahr sollte bevorzugt gebucht werden damit wir gut für die kommende Saison gerüstet sind.


Hier der Text der Ausschreibung:
Jeder Übungsleiter und Trainer im Sport sollte ebenso wie jeder Betreuer von Vereinsmannschaften in Erster Hilfe ausgebildet sein. Außerdem ist in der Regel zur Erlangung von Lizenzen der einzelnen Fachverbände der Nachweis über eine Erste-Hilfe-Ausbildung ebenso notwendig, wie bei der Anmeldung zum Führerschein.Dieses Seminar bietet allen Anfängern und Lizenzerwerbern die Erste-Hilfe-Ausbildung an. Selbstverständlich können auch alte Hasen, deren Erste-Hilfe-Kurs schon lange zurückliegt, an dem seminar teilnehmen, um die Kenntnisse aufzufrischen. Er werden u.a. die stabile Seitenlage, die Herz-Lungen-Wiederbelebung oder die Wundversorgung theoretisch dargestellt und praktisch eingeübt.

Ort: Hermann-Neuberger-Sportschule an der Universität des Saarlandes
Zeit: 09:00-17:00 Uhr
Mittagessen incl.
Die Kosten werden vom Verein übernommen
Termine:
29.04.2017 - Meldeschluss 09.04.2017
23.09.2017 - Meldeschluss 03.09.2017

Weitere Infos erhaltet ihr bei Angelika Weinkauff